Tom Kha Gai (thailändische Kokosmilchsuppe mit Huhn)

Drucken
  • Einfach
  • 20 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

200 g Hähnchenbrustfilet

400 ml Kokosmilch

Tom Kaa Paste

2 Stängel Zitronengras

3 Zitronenblätter

1 Stück Laoswurzel

4 EL Zitronensaft

4 EL Fischsauce

150 g Strohpilze oder Champignons

½ Bund Koriander

Zubereitung

1Eine Dose Kokosmilch und die gleiche Menge Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

2Zitronengras und Laoswurzel zerkleinern und zusammen mit den Zitronenblättern zugeben und köcheln lassen. Alles bei mittlerer Hitze etwa 2 Minuten kochen lassen.

3Anschließend etwas Tom Khaa Paste dazugeben und mit Fischsauce und Zitronensaft würzen.

4Das Hähnchenfleisch fein würfeln und in den Sud geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

5Nach belieben Zitronengras, Laoswurzel herausfischen.

6Zum Schluss die Strohpilze halbieren und in die Suppe geben und darin kurz ziehen lassen.

7Vor dem Servieren gehackten Koriander zugeben.