Tagliata vom Rind mit marinierten Kirschtomaten und Rucola

Drucken
  • Einfach
  • 30 Minuten
  • 4 Personen

Zutaten

2 Scheiben von der Rinderlende oder Rinderfilet à etwa 400 g, ohne Fett und Sehnen

Salz, Pfeffer

Öl zum Braten

40 g Parmesan

etwas Olivenöl und Aceto Balsamico zum Beträufeln

12 Cocktailtomaten

1 EL Oliven, zerkleinert

einige Blätter Basilikum

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

1 TL Kapern

Olivenöl

100 g Rukola

Zubereitung

1Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit heißem Öl kurz beidseitig anbraten. Anschließend im Ofen bei 120°C etwa 10 Minuten fertig garen.

2Die Tomaten halbieren oder je nach Größe vierteln. Die Oliven zerkleinern. Die Basilikumblättchen fein schneiden.

3Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Alles gut vermischen und mit Olivenöl marinieren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4Den Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen.

5Die Fleischstücke in dünne Scheiben aufschneiden. Den Parmesan in dünne Flöckchen hobeln.

6Den Rucola auf Teller verteilen, die Fleischscheiben darauf anrichten.

7Anschließend die marinierten Cocktailtomaten darauf verteilen. Zum Schluss mit Olivenöl und Aceto Balsamico beträufeln und die Parmesanflöckchen darüber verteilen.