München Best

Die BESTEN Restaurants, Bars, Gasthöfe, Biergärten und Rezepte

Mylifecare

Münchens BESTE Bars Madam Bar – Fine Drinking

„In der Madam Bar hat man extrem viel kreativen Freiraum. Außerdem kommen viele Barleute nach ihren Schichten zu uns. Für mich als Quereinsteiger ist das sehr lehrreich.“ – André Kohler ist zwar quer- und erst vor anderthalb Jahren ins Barbusiness eingestiegen, aber dafür befindet sich der Zweiundzwanzigjährige jetzt auf der Überholspur. Nachdem André Chemie gelernt und bei der Wehrmacht gedient hatte, beschloss er die Fronten zu wechseln und anstelle von Reagenzgläsern Cocktailschalen zu füllen. „Ich wollte einen Beruf, der abwechslungsreich ist. Mehr erfahren…

Mylifecare

Große Küche für Genießer: Tantris

„Tantris“ – der kulinarische Begleiter meines Lebens, vergleichbar mit dem „Raumschiff Enterprise“. Einst gestartet in unbekannte kulinarische Galaxien, mit eigenwilliger Architektur und kulinarischen Visionen. Heute immer noch “das Besondere“ – Individualismus in bester Form.Das Raumschiff mit seinen drei berühmten Kapitänen ( Witzigmann, Winkler, Haas)- jeder in seiner Zeitgeschichte, der Einzelne etwas Besonderes. Heute weiß man bei jeder Wiederholung, was einen erwartet. Man kennt die Handlung, und trotzdem freut man sich auf den Ablauf. Mehr erfahren…

Mylifecare

Große Küche für Genießer: Käfer-Schänke

„Feinkost Käfer“ ist heute ein kulinarisches Imperium im besten Sinne: bestehend aus bayerischen Gaststätten, Restaurants im Bundestag und in Spielbanken, Oktoberfestzelt, Gourmettempel und dem Herz “Feinkost Käfer“ in der Prinzregentenstraße. „Feinkost Käfer“ mit seinem weltberühmten Partyservice, seinem Feinkostladen, den Restaurants “Schänke und Bistro” und dem „Stub`n“ verkörpert Münchner Lebenskultur im eigentlichen Sinne. Leben und leben lassen- „Uns geht’s gut“!- und schön sind wir außerdem. Und dies bierernst. Und darauf trinken wir einen Schampus. Mehr erfahren…

Mylifecare

Genuss pur auf dem Lande: Residenz Heinz Winkler

Heinz Winkler ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes – als Patron, als Mensch und als Kochkünstler. Viele Kollegen kenne ich von ihrem Ruf, von deren Restaurants, etc. – aber wenige so lange wie Heinz Winkler. Meine Kochlaufbahn begann unter seiner Ägide im Restaurant „Tantris“ – nicht als ausgebildeter Koch, sondern als Lehrling. Und um es kurz zu sagen, es war eine intensive Ausbildung – kulinarisch und menschlich, mit großem handwerklichen Lerneffekt , aber auch mit Einblicken in die Seele eines der größten Köche unserer Zeit…..und immer ist er Mensch geblieben. Mehr erfahren…